SMART Methode


Inhaltsverzeichnis [ Show ]

7 schritte banner

SMART Methode

Methodenbeschreibung: Den Erfolg und die Zielerreichung von Projekten bestimmt bereits maßgeblich eine konkrete Zieldefinition. Oft werden Ziele falsch gesetzt und können so von Anfang an schon gar nicht erreicht werden. Die SMART Methode soll genau dies verhindern, indem sie eindeutige Kriterien für die Definition des zu erreichenden Ziels festlegt. Smart formulierte Ziele helfen bereits durch ihre Formulierung den Fokus auf die wesentlichen Merkmale zu lenken. Die Abkürzung SMART steht dabei für „Specific, Measurable, Accepted, Realistic, Timely“.

Fragen zum Thema?

Fehler Möglichkeits Einfluss Analyse (FMEA) – FMEA.WIKI

FMEA WIKI – FMEA – Failure Mode and Effects Analysis, FMEA – Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse. Präventive Methode des Risikomanagements, um Risiken zu analysieren. FMEA Wissen – WIKI

FMEA Lernplattform

Anzeige




Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.



Ihre Anmeldung war erfolgreich.

FMEA Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.