Vernetzte Zusammanearbeit in der FMEA


Vernetzung

 

Problem: Da in Projektengedacht und gehandelt wird, gibt es oft Redundazen, was auch die Verantwortung für Produkt & Qualität betrifft. In den meisten Firmen, entwickeln sich die Produkte & Prozesse jedoch ständig weiter, aber das Rad oft dabei neu erfunden.

Ziel: Die konsequente Umsetzung von Agilität bedeutet eine vernetzte Zusammenarbeit anzustreben

Vernetze Zusammenarbeit bei

Funktions- und Abteilungs- & Projektorientierung

 

Vernetze Zusammenarbeit

 

Funktions- und Abteilungs- & Projektorientierung Vernetze Zusammenarbeit
  • Häufige Redundanzen
  • Abteilungsdenken
  • Verantwortung für Qualität,
    Leistung und Kosten getrennt
  • Sequentielles Arbeiten
  • Mangelnde Akzeptanz
  • Hoher Formalismus
  • Mangelnde Integration
  • Viele Regelwerke
  • Wenig Redundanzen
  • Übergreifendes Denken (System, Design, Prozess)‏
  • Gemeinsame Verantwortung für Qualität,
    Leistung und Kosten
  • Paralleles Arbeiten
  • Teamkompetenz gefragt
  • Kaum Formalismus
  • Höhere Akzeptanz
  • Höhere Integration
  • Wenig Regelwerke für alle Bereiche

+ There are no comments

Add yours